Radfahrerverein Isargrün e.V. Wörth a. d. Isar
gegründet 1951

Spende an Kindergarten

Entspannung und Sinneserfahrung im weißen Raum

Radfahrerverein Isargrün spendet Grafiklichtwerfer

Seit kurzem erfreuen sich die Kinder des Kindergarten St. Laurentius über einen neuen Snoezelenraum. Das Snoezelen ist eine Methode der Ruhe- und Entspannungsfindung und findet immer mehr Bedeutung und Akzeptanz. Im Alltag sind Kinder vielen Reizen ausgesetzt, aus diesem Grund sollten Situationen einer „Auszeit“ geschaffen werden. In einer angenehm gestalteten Raumatmosphäre (vorwiegend „Weißer Raum“), die eine Überreizung ausschließt, werden über Licht-, Klang- und Tonelemente, Aromen und Musik Sinnesempfindungen ausgelöst. Diese wirken auf die verschiedensten Wahrnehmungsbereiche entspannend, aber auch aktivierend. In dieser ruhigen Atmosphäre entsteht eine sowohl körperliche als auch seelische Entspannung, die Wohlbefinden erzeugt, Ängste nimmt und Tätigsein ohne Ablenkung ermöglicht. Für die Umsetzung eines solchen Raumkonzeptes ist natürlich ein hoher finanzieller Aufwand notwendig. Die Mitglieder des Radfahrervereins Isargrün aus Wörth/Isar, unter der Vorstandschaft von Christel Kastner waren sich einig, dieses Vorhaben des Kindergartens mit einer großzügigen Spende von etwa 600 €zu unterstützen. Von dem Geld wurde sogleich ein Grafiklichtwerfer angeschafft, der den Raum erst perfekt macht. Alle Kinder und das gesamte Team freuen sich ganz besonders darauf, die neue Rückzugsmöglichkeit zu nutzen und bedanken sich herzlich für die finanzielle Zuwendung.