Radfahrerverein Isargrün e.V. Wörth a. d. Isar
gegründet 1951

01. Oktober

Zur Saisonabschlussfahrt trafen sich um 13 Uhr am Radlervereinsheim 11 Radler. Da es bis Mittag regnete und nun stark bewölkt war, kamen zur Radtour nicht mehr Teilnehmer. Die Tour führte über Niederaichbach, Ahrain und den Isarsteg zur Fischtreppe am Wasserkraftwerk Altheim. Thomas erläuterte uns die Funktionsweise der Anlage. Anschließend fuhren wir über Ahrain, Essenbach, Griesenbach zurück nach Wörth. Im Radlervereinsheim angekommen, freuten sich die Teilnehmer auf eine Leberkäs-Brotzeit und das Freibier. Der eine oder andere fand noch den Weg in das Radlervereinsheim und wir ließen die Saison ganz gemütlich ausklingen.