Radfahrerverein Isargrün e.V. Wörth a.d. Isar
gegründet 1951
2. Mai
Alles neu macht der Mai

Nach den letzten Aufräumarbeiten vom Maibaumfest haben sich die Helfer kurzerhand entschlossen mit den schon länger geplanten Renovierungsarbeiten am Radlerheim zu beginnen. Das Wetter passte und los ging's.

30. April

Der Maibaum steht wieder!

 

Ziemlich früh, um 7 Uhr wurde der Maibaum umgelegt, um ihn mit frischer Farbe und Girlanden wieder wie neu aussehen zu lassen. Mit dem Wetter hatten wir Glück, es war zwar ganz schön kühl, es regnete aber nicht. Pünktlich um 18 Uhr gab Alfons das Kommando und die Helfer begannen den Maibaum mit den „Schwaiberl“ aufzustellen. Alfons nahm natürlich Maß durch das Lot, der Baum soll schließlich gerade in den Himmel stechen. Als der Maibaum nun gesichert war, konnte das Maibaumfest beginnen. Mit Fassbier und „bayerische Schmankerl“ vergaßen die Besucher nicht nur die Zeit, sondern auch die Kälte.

Da Alfons sich in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedete, übergab er sein Lot dem Patrick, der in Zukunft das Kommando für die Maibaumhelfer geben wird.

18. Januar 

1. Stammtisch im neuen Jahr.



Am Freitag trafen sich etliche Radlerinnen und Radler zum ersten Stammtisch in 2019.

Bei gutem Essen und Trinken saßen wir beisammen und ließen das letzte Jahr noch einmal 

revue passieren. Es wurde über die eine oder andere Tour vom letzten Jahr, aber auch 

über die Aktivitäten vom vergangenem Jahr geredet. Aus den Gesprächen hörte man,

dass alle schon darauf warten, dass das Wetter endlich besser wird. Viele von uns haben auch

schon neue Touren in der Pipeline und können es kaum erwarten ihr mittlerweile eingestaubtes

Bike aus der Garage zu holen und loszufahren. Im Februar wird es wieder einen Stammtisch 

geben, der Termin wird noch bekannt gegeben. Es sind alle herzlich eingeladen, denn es macht richtig Spaß sich auch in der kalten Winterzeit zu treffen um schöne neue Touren für das

Frühjahr und danach zusammen zu planen. Bei so vielen Vorschlägen ist am Ende auch für

jeden etwas dabei und es macht dann auch allen Spaß im Verein aktiv dabei zu sein.


Info