Radfahrerverein Isargrün e.V. Wörth a.d. Isar
gegründet 1951

16. März

Obwohl am Samstag ziemlich böig starker Westwind uns fast von den Rädern blies, starteten doch vier Radler zu einer Tour um das Windrad. Der Weg führte uns über Postau, Moosthann nach Martinshaun, weiter über Ergoldsbach nach Paindlkofen und schlieslich über Oberköllnbach zurück nach Wörth.

https://www.bikemap.net/de/r/4806471/

Zweite sportliche Radtour am Samstag den 23. Februar

 

Ganze fünf Radler starteten bei tief blauem Himmel, aber gut spürbar böigem Wind aus Ost. So fühlten sich die 4 Grad noch um einiges kühler an. Die Radtour führte uns über Postau, Moosthann nach Leonhardshaun. Nach dem Ortsschild rechts, der Flurbereinigungsstraße entlang bis wir wieder auf die Hauptstraße stießen, der wir dann rechts Richtung Paindlkofen und Hölskofen folgten. Nach Wörth fuhren wir dann über Ober.- und Unterköllnbach zurück.

Hier der "link" zur Tour https://www.bikemap.net/de/r/4779529/

 

16. Februar

Ja ist denn schon wieder Frühling?


Nein, aber die heutigen Temperaturen und der herrliche Sonnenschein haben uns förmlich raus getrieben. Auch wenn die Natur noch nicht ganz nach Frühling aussieht und noch überall Schneereste am Wegesrand liegen, so war es doch ein super Wetter für unsere erste gemeinsame Samstagstour. Gut eingepackt fuhren wir vom Radlerheim los Richtung Dingolfing bis Kronwieden.

Unser Tourguide Helmut hatte sich eine schöne Tour in der Sonne ausgedacht und so sind wir über Loiching, Süßbach und Vorderkreuth nach Oberviehbach gefahren.

Je weiter wir aus dem Isartal raus fuhren um so mehr Schnee begleitete uns am Wegrand und im Schatten der Bäume. 

Die Tour ging weiter über Wieselsberg, Oberkirchberg, Magersdorf nach Buttenbach. Am Horizont sah man den Dampf vom Kernkraftwerk kerzengerade aufsteigen. Das bedeutete für uns, dass wir schon wieder Richtung Heimat fahren.

Über Stocka, Wimm, Reichersdorf und Niederaichbach fuhren wir schließlich zurück nach Wörth ins Radlerheim, wo Leo schon eingeheizt hatte.

Unser Fazit: Klasse Start in die neue Saison.

Und hier könnt ihr euch  die Tour ansehen oder auch downloaden.

https://www.bikemap.net/de/r/4772489/